Radsportclub startet in die neue Saison: Aufs Anradeln folgt das Einzelzeitfahren

Radsportclub startet in die neue Saison: Aufs Anradeln folgt das Einzelzeitfahren (abi) Beim traditionellen Anradeln des Radsportclubs Marktredwitz (RSC) absolvierten 15 Frauen und Männer eine knapp 70 Kilometer lange Oberpfalz-Runde über Mitterteich, Wiesau, Falkenberg, Erbendorf und Neusorg. Nach der Saisoneröffnung steht nun am Sonntag, 28. April, das Einzelzeitfahren auf dem Programm - inklusive "Fette-Reifen-Rennen" für den Nachwuchs. Das Einzelzeitfahren ist natürlich auch für Hobbyfahrer ohne Lize
Lokales
Waldershof
18.04.2013
3
0
Beim traditionellen Anradeln des Radsportclubs Marktredwitz (RSC) absolvierten 15 Frauen und Männer eine knapp 70 Kilometer lange Oberpfalz-Runde über Mitterteich, Wiesau, Falkenberg, Erbendorf und Neusorg. Nach der Saisoneröffnung steht nun am Sonntag, 28. April, das Einzelzeitfahren auf dem Programm - inklusive "Fette-Reifen-Rennen" für den Nachwuchs. Das Einzelzeitfahren ist natürlich auch für Hobbyfahrer ohne Lizenz offen. Mit Ausnahme von Liege- und Elektrofahrrädern ist die Teilnahme mit allen Arten von Fahrrädern möglich. Start ist am Waldershofer Schwimmbad an der Rodenzenreuther Straße. Parkmöglichkeiten stehen auf dem Gelände des Cube-Logistikzentrums zur Verfügung. Wie gewohnt gibt es mehrere Distanzen zur Auswahl: Die Kinder können sich auf einer 3-Kilometer-Runde austoben (Start 9.15 Uhr), Jugendliche und Junioren dürfen 13,5 Kilometer strampeln (Start 10.35 Uhr), Damen 13,5 Kilometer (Start 10.45 Uhr) und Herren 16,6 Kilometer (Start 11.15 Uhr). Eine allgemeine Fahrerbesprechung findet um 10.30 Uhr statt. Das Startgeld beträgt 8 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder, Jugendliche und Junioren und beinhaltet ein Getränk. Die Anmeldung ist über die RSC-Homepage mit gleichzeitiger Überweisung der Startgebühr oder mit Formular bis zum 23. April möglich. Nachmeldung am Veranstaltungstag von 8 bis 9 Uhr (zuzüglich 2 Euro Nachmeldegebühr). Ansprechpartner für das Einzelzeitfahren ist Peter Gehret (Telefon 09635/8166, Fax 09635/8266, E-Mail ezf@rsc-marktredwitz.de). Die Siegerehrung findet im Anschluss an das Einzelzeitfahren statt. Die Gesamtsieger erhalten den begehrten Cube-Cup und einen Gutschein über 50 Euro. Weitere Infos unter www.rsc-marktredwitz.de. Bild: abi
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.