Zoiglstube "Schwarzer Ritter" mit Erlebnisgastronomie

Zoiglstube "Schwarzer Ritter" mit Erlebnisgastronomie (jr) Von einer gastronomischen Bereicherung sprach Bürgermeisterin Friederike Sonnemann (Dritte von rechts), als am Donnerstag die Zoiglstube "Schwarzer Ritter" offiziell öffnete. Pächter Ulrich Pfitzner (Zweiter von links) und die Schlossbrauerei Friedenfels, deren Vertreter Helmut Radimerski (links) einen Brauereispiegel überreichte, ließen sich die Sanierung und Neuausrichtung des Gasthauses eine hohe sechsstellige Summe kosten. Die Erlebnisgastro
Lokales
Waldershof
06.09.2014
85
0
Von einer gastronomischen Bereicherung sprach Bürgermeisterin Friederike Sonnemann (Dritte von rechts), als am Donnerstag die Zoiglstube "Schwarzer Ritter" offiziell öffnete. Pächter Ulrich Pfitzner (Zweiter von links) und die Schlossbrauerei Friedenfels, deren Vertreter Helmut Radimerski (links) einen Brauereispiegel überreichte, ließen sich die Sanierung und Neuausrichtung des Gasthauses eine hohe sechsstellige Summe kosten. Die Erlebnisgastronomie im "Schwarzen Ritter" bietet in Zoiglstube und Rittersaal je 30 Plätze sowie in der Ritterstube 10 Sitzplätze. Dazu kommt noch ein herrlich gelegener Biergarten. Die 18-monatige Umbauphase kostete viele Nerven, sagte Pächter Ulrich Pfitzner. Die Feuertaufe muss die Zoiglstube an diesem Wochenende bei der Schlemmermeile bestehen. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann nannte die Zoiglstube ein Schmuckstück in einem historischen Gebäude. Dank galt der Schlossbrauerei Friedenfels, die sie als starken Partner bezeichnete. Zur Neueröffnung überreichte Sonnemann ein Waldershofer Bierseidel. Helmut Radimerski meinte: "Was lange währt, wird endlich gut." Den Segen Gottes erbat Stadtpfarrer Johannes Wolff (Zweiter von rechts). Auch er würdigte die mutige Investition. Mit im Bild die Eltern des Pächters, Dr. Axel Pfitzner (Dritter von links) und Dr. Charlotte Pfitzner (rechts). Bild: jr
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.