01.10.2017 - 22:52 Uhr
WaldershofSport

Bezirksliga Oberfranken Ost SV Poppenreuth ohne Glück

Poppenreuth. Der SV Poppenreuth wollte nach dem 2:0 in Thiersheim einen weiteren Dreier nachlegen, doch die Heimpartie gegen den TSV Kirchenlaibach ging unglücklich mit 0:2 verloren.

Der SV Poppenreuth verlor am Samstag das Heimspiel gegen den TSV Kirchenlaibach mit 0:2. Hier klärt SVP-Torwart Michal Repcik gegen Thomas Kaufmann, den Schützen des ersten Gästetreffers. Bild: heh
von Autor REZProfil

Beide Mannschaften lieferten sich zunächst einen offenen Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Die besten gab es nach einer Viertelstunde: Zunächst traf Dadder für die Gäste nur den Innenpfosten, auf der Gegenseite köpfte Antonyuk an die Latte. Die Gastgeber haderten mit dem Schiedsrichter, der bei zwei Handspielen weiterspielen ließ und nicht auf Elfmeter entschied. Kurz vor der Pause fischte Gästetorwart Dujicek einen Freistoß von Kucera aus dem Winkel.

Nach dem Seitenwechsel drückte zunächst der SVP und hatte mehrere gute Möglichkeiten, doch entweder wurden die Schüsse im letzten Moment geblockt oder Dujicek war auf dem Posten. In der 51. Minute parierte Dujicek mit einem Reflex den Kopfball von Peroutka, der Nachschuss von Antonyuk wurde auf der Linie geklärt. So kam es, wie so oft: Eine harmlose Freistoßflanke segelte in den Sechzehner, Torwart Repcik konnte sich nicht entscheiden und so senkte sich die Kopfball-Bogenlampe von Kaufmann aus 14 Metern hinter ihm ins Tor. Danach warf Poppenreuth alles nach vorne, aber es wollte einfach nichts gelingen. Die Gäste verteidigten geschickt und setzten auf Konter. Einen davon nutzte Böhner kurz vor Schluss mit einem Sonntagsschuss in den Winkel zur Entscheidung.

Am Dienstag hat der SV Poppenreuth erneut Heimrecht, um 15 Uhr gastiert der FC Eintracht Münchberg.

SV Poppenreuth: Repcik, Sticht, Andel (46. Weber), Neudert, Antonyuk, Peroutka, Krupicka, Kucera, Mikiska, Plachy, Olah

TSV Kirchenlaibach: Dujicek, Sebald (58. Bauernfeind), Olpen, Dadder, Sendelbeck, Masching (88. Bessel), Kaufmann, Hader, Hofmann (78. Meyer), Poellath, Böhner

Tore: 0:1 (59.) Thomas Kaufmann, 0:2 (86.) Manuel Böhner - SR: Patrick Zahner (Zapfendorf) - Zuschauer: 95 - Gelb-Rot: (72.) Filip Neudert (SVP)

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.