22.10.2017 - 22:12 Uhr
WaldershofSport

Fußball Bezirksliga Oberfranken Ost SV Poppenreuth schwach im Abschluss

Poppenreuth. Vom Anpfiff weg gingen die Gäste in Führung. Burlaku konnte auf der linken Seite unbedrängt durchlaufen und Döhnel war in der Mitte schneller als Mikiska. Mit dem Anstoß für Poppenreuth ging es vor das Tor der Gäste, doch Antonyuk scheiterte aus zehn Metern an Torwart Bertelman. Nach einer Viertelstunde fast das 0:2, doch Meißner schob den Ball aus fünf Metern am Kasten vorbei. Und wie schon beim 0:1 gab es im Gegenzug die Möglichkeit zum Ausgleich, aber Kotrba scheiterte aus spitzem Winkel an Bertelman. Danach hatten die Gastgeber ihre beste Phase. Innerhalb von zehn Minuten hätten sie das Ergebnis drehen können, doch der überragende Bertelman parierte gegen Peroutka, Antonyuk und Kotrba. Gerull köpfte freistehend neben das Tor. Bei den gelegentlichen Kontern der Gäste war Keeper Josifko auf dem Posten.

Der SV Poppenreuth zog am Sonntag gegen die SpVgg Oberkotzau mit 1:3 den Kürzeren. Hier kämpfen der Poppenreuther Tjark Gerull (rechts) und Christian Specht um den Ball. Bild: heh
von Autor REZProfil

Nach der Pause bestimmte der SV Poppenreuth das Geschehen, aber das Tor fiel auf der Gegenseite. Nach dem ersten vernünftigen Angriff über die linke Seite fälschte Plachy die Hereingabe von Burlaku unglücklich ins eigene Tor ab. Die Gastgeber drängten weiter und wurden mit dem 1:2 belohnt. Danach boten sich Möglichkeiten zum Ausgleich, aber Bertelman stand immer im Weg. Gegen Ende der Partie konnte sich der Gast wieder etwas befreien. Nach einer Ecke in der 85. Minute fiel die Entscheidung: Lottes war mit dem Kopf schneller am Ball als der herauseilende Torwart Josifko.

SV Poppenreuth: Josifko, Mikiska (65. Olah), Sticht, Gerull, Neudert, Antonyuk (65. Weber), Kotrba, Peroutka, Krupicka, Kucera, Plachy

SpVgg Oberkotzau: Bertelman, Meißner (73. Lawall), Burlaku, Specht, Herb, Wagner (78. Schwabe), Schmidt, Döhnel, Ichim, Bötsch, Raithel (51. Lottes)

Tore: 0:1 (1.) Matthias Döhnel, 0:2 (57./Eigentor) Karel Plachy, 1:2 (65.) Tjark Gerull, 1:3 (85.) Daniel Lottes - SR: Patrick Rossow (TSV Obernsees) - Zuschauer: 60

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.