22.09.2017 - 22:12 Uhr
WaldershofSport

Fußball Bezirksliga Oberfranken Ost SV Poppenreuth will Derby-Serie fortsetzen

Poppenreuth. Das spielfreie Wochenende, die Partie gegen den TSV Neudrossenfeld II musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden, hat den Spielern des SV Poppenreuth gut getan. Die Grippekranken sind zwar noch etwas geschwächt, aber bis auf Torwart Michal Repcik konnten wenigstens alle trainieren. Ob Repcik bis Samstag wieder hundertprozentig fit ist, ist noch nicht klar. Sollte er ausfallen, wird in der Partie beim TSV Thiersheim (Anstoß 15 Uhr) zum ersten Mal Antonin Josifko zwischen den Pfosten stehen.

Vor zweieinhalb Wochen bezwang der SV Poppenreuth (rechts Martin Olah) den TSV Thiersheim (links Nikolai Nothhaft) im Toto-Pokal mit 3:0. Am Samstag treffen beide Teams im Punktspiel der Bezirksliga Oberfranken Ost in Thiersheim aufeinander. Bild: hho
von Autor REZProfil

Ansonsten wird vermutlich dieselbe Elf wie vor zweieinhalb Wochen im Pokal gegen Thiersheim auflaufen. Aber so einfach wie beim 3:0-Sieg im Pokal wird es nicht werden. Der TSV wird alles daransetzen, sich für diese Niederlage zu revanchieren.

Auf der anderen Seite sind die Oberfranken so etwas wie der Lieblingsgegner des SVP. In den letzten Derbys gingen die Poppenreuther nie leer aus. Die auf einen Relegationsplatz abgerutschte Truppe von Spielertrainer Vaclav Peroutka hofft, dass diese Serie weiter Bestand hat. Eine Niederlage würde bedeuten, dass der SVP endgültig im Abstiegskampf angekommen ist.

"Die Mannschaft weiß um die Bedeutung der Begegnung und wird sich voll reinhängen", sind die Verantwortlichen überzeugt. Tjark Gerull ist am Wochenende wieder zu Hause in Kiel. Da die zweite Mannschaft spielfrei ist, werden zwei Akteure auf der Bank sitzen.

SV Poppenreuth: Repcik (Josifko), Övunc, Sticht, Andel, Neudert, Antonyuk, Khalid, Peroutka, Krupicka, Kucera, Olah, Plachy, Mikiska, Müller

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.