09.04.2017 - 21:38 Uhr
WaldershofSport

Souveräner 3:0-Heimsieg gegen ZV Thierstein Poppenreuth kann doch noch gewinnen

SV Poppenreuth: Repcik, Polom, Sticht, Gonsior (65. Olah), Prochazka, Tesic, Krupicka, Martinec, Plachy, Sladecek (65. Nika), Andel

Thiersteins Michal Hajny (rechts) stellt sich ganz alleine den Poppenreuthern Milos Tesic (links) und Dan Martinec in den Weg. Bild: heh
von Autor REZProfil

ZV Thierstein: Köhler, Kabele, Hajny, Bastl, Prchal, Holy, Svehla, Zigar, Slama, Hibler (62. Eisenreich), Kralik

Tore: 1:0 (72.) Polom, 2:0 (75.) Olah, 3:0 (89.) Fidan - SR: Jan Gäbelein (Mainleus) - Zuschauer: 110

(rez) Poppenreuth hatte zunächst das Spiel im Griff und Thierstein kam kaum aus der eigenen Hälfte. Diese Überlegenheit münzte die Heimelf aber nicht in Chancen um. Lediglich in der 10. Minute unterlief Thiersteins Torhüter Köhler eine Flanke und Sladecek schoss volley knapp über das Tor. Es dauerte fast eine halbe Stunde, bis die Gäste erstmals gefährlich vor das heimische Tor kamen. Hier musste sich TW Repcik aber gewaltig strecken, um den Schuss von Hajny aus dem Winkel zu fischen. Kurz vor der Pause standen sich beide abermals gegenüber, Sieger blieb wie schon zuvor: Poppenreuths Schlussmann Repcik.

Nach der Pause gestaltete sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel mit wenigen Torraumszenen. Ein glückliches Händchen bewies dann Trainer Peroutka mit der Einwechslung. Zunächst brachte Polom die Hausherren mit einem Kopfball in Führung, drei Minuten später zog der eingewechselte Olah von der rechten Seite nach innen und ließ TW Köhler mit einem trockenen Flachschuss keine Chance. Thierstein versuchte nun alles und hatte auch seine Möglichkeiten zum Anschlusstreffer, aber TW Repcik hielt mit Glanzparaden gegen Hajny und Eisenreich den Sieg fest. Für Poppenreuth boten sich nun Räume für Konter, aber Olah und Fidan vergaben zunächst überhastet. In der Schlussminute war es dann Fidan, der das 3:0 besorgte.

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.