22.12.2017 - 20:10 Uhr
WaldershofOberpfalz

500. Baby am Klinikum ist eine Waldershoferin

Waldershof/Marktredwitz. Auf der Geburtsstation des Klinikum Fichtelgebirge gab es am Freitag Grund zu großer Freude: Das 500. Baby dieses Jahres erblickte das Licht der Welt. Die kleine Heidi ist die Tochter der Waldershofer Bettina und Michael Schuller, wiegt 3300 Gramm und ist 50 Zentimeter groß. Natürlich musste sie sich erst einmal von der anstrengenden Nacht erholen und verschlief den Besuch von Oberbürgermeister Oliver Weigel und Landrat Karl Döhler. Nach vielen Jahren mit sinkenden Zahlen und dem Tiefstand von 354 Geburten im Jahr 2013 steigt die Geburtenzahl wieder. Im vergangenen Jahr wurde die magische Grenze von 500 Babys mit 499 denkbar knapp verfehlt. Das letzte Mal wurde diese Marke im Jahr 1999 übertroffen, als am Klinikum 592 Kinder zur Welt kamen. Chefärztin Dr. Maria Dietrich macht die familienfreundliche Stimmung in Marktredwitz und die Beliebtheit der Geburtshilfe am Klinikum Fichtelgebirge für den Aufwärtstrend mit verantwortlich.

von Externer BeitragProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.