Fünf Vereine beschenken das BRK Poppenreuth

Vermischtes
Waldershof
16.02.2018
106
0

Poppenreuth. Was haben die Soldaten- und Reservistenkameradschaft und die Feuerwehr aus Hohenhard, die Wehren aus Pilgramsreuth/Langentheilen, Rodenzenreuth mit ihren Feuerwehrkameraden aus Lengenfeld gemeinsam? Tapfer, wenn auch leicht fröstelnd, stellten sie sich alle vor einigen Tagen einer Cold-Water-Grill-Challenge. Dem fröhlichen Spaß folgte ein gemeinsames Treffen im BRK-Heim in Poppenreuth. Und noch eine Gemeinsamkeit verbindet die fünf Vereine aus dem Steinwald: Die Vertreter hatten je einen Spenden-Umschlag dabei, den sie Bereitschaftsleiter Stefan Spörrer (Fünfter von rechts) und seiner Kollegin, der stellvertretenden Leiterin soziale Dienste, Elke Pöhlmann (Dritte von rechts) in die Hände drückten. Die Spenden werde man für zwei ergänzende Notfall-Ausrüstungen verwenden, betonte der BRK-Bereitschaftsleiter und ergänzte: "Damit wollen wir den HVO-Standort in Poppenreuth weiter ausbauen." Bild: wro

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.