10.07.2017 - 20:00 Uhr
WaldershofOberpfalz

Happy in Waldershof

Mundart können die kleinen Waldershofer natürlich. Aber auch Englisch ist ihnen nicht fremd. Schon im Paket zum Schulstart finden sich schließlich T-Shirts mit der Aufschrift "Happy in Waldershof".

Wie die Zwillinge Noemi und Samia Käs erhielten alle Schulanfänger das Startpaket der Stadt von Friederike Sonnemann überreicht. Bild: fpoz
von Oswald ZintlProfil

32 Erstklässler sind es, die im September ihre Schullaufbahn beginnen. Die Buben und Mädchen aus den Kindergärten St. Sebastian und Piccolino sowie einige Kinder aus anderen Gemeinden, die ab Herbst die Jobst-vom-Brandt-Schule als Gastschüler besuchen, wurden am Montagvormittag von Bürgermeisterin Friederike Sonnemann mit dem Schulstartpaket der Stadt ausgestattet. Es umfasst nach guter Tradition einen 50-Euro-Gutschein zum Kauf von Schulsachen und obendrauf gab es noch ein T-Shirt mit der Aufschrift "Happy in Waldershof."

Die zukünftigen Abc-Schützen erlebten am Montag auch den letzten "Kooperationsschultag." Sie hatten seit Monaten immer am Montag eine Unterrichtsstunde in den Kombiklassen von Christa Besold, Petra Raithel und Michaela Härtl besucht. Bürgermeisterin Sonnemann und Rektorin Petra Andritzky wünschten den Jungen und Mädchen erholsame Ferien und einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.