Im Herbst zeigt sich der Steinwald von seiner schönsten Seite

Weißenstein. Düster, traurig - trotzdem schön. Der Steinwald hat zu jeder Zeit seine Reize, aber gerade im Herbst kommt seine herbe und raue Schönheit vollkommen zur Geltung. Und wo ließe sich diese Schönheit besser erleben als von den hohen Mauern der alten Burgruine Weißenstein. An der Nordflanke der Platte schweift der Blick über die bunten Wälder, aus denen still der Nebel steigt.

(Foto: plsm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.