08.09.2017 - 20:00 Uhr
WaldershofOberpfalz

Jobst-vom-Brandt-Schule informiert über Neuerungen Gemeinsam zum ökumenischen Anfangsgottesdienst

Das neue Schuljahr an der Jobst-vom-Brandt-Grundschule Waldershof beginnt am Dienstag, 12. September, für alle Schüler der 2. bis 4. Klassen um 7.45 Uhr in der Aula beim jeweiligen Klassenanstellplatz. Von dort aus gehen die Mädchen und Jungen mit den Klassenleitern ins Klassenzimmer und anschließend in den ökumenischen Anfangsgottesdienst in die neue Kirche. Die Liste mit den Klasseneinteilungen hängt bereits an der Schulhaustüre aus. Die Schulanfänger kommen mit ihren Eltern gemeinsam um 8 Uhr in den Schulanfangsgottesdienst in die neue Kirche. Dort sind die vorderen Bänke auf der rechten Seite für die Eltern und die Abc-Schützen reserviert. Erstklasskinder mit keinem oder anderen Bekenntnis treffen sich gegen 8.45 Uhr in der Aula der Schule. Nach dem Gottesdienst kommen die Schulanfänger zur Begrüßung und Einteilung in der Aula vor die Bühne. Nachdem die Schüler dann mit ihren Lehrkräften in den Unterricht gegangen sind, werden die Eltern in der Aula mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Die ersten beiden Unterrichtstage enden für alle Schüler um 11.20 Uhr. Die sechs jahrgangsgemischten Klassen werden geleitet von: Christa Besold (1-2a), Michaela Härtl (1-2b), Elisabeth Pickert (1-2c), Petra Andritzky (3-4a), Margarete Brand (3-4b), Maria Fritsch (3-4c). Als Lehrer ohne Klassenführung unterrichten Petra Raithel, Nina Dümmelbeck sowie Anna Wiesnet. Als Fachlehrpersonen erteilen Stadtpfarrer Bernd Philipp, Pfarrer Andreas Kraft und Pfarrerin Cornelia Kraft, Religionslehrerin Silvia Schulz katholische beziehungsweise evangelische Religionslehre. Den Unterricht in Werken und Gestalten übernehmen die Fachlehrerinnen Klara Sticht und Mariele Lang-Scharli. Für den mobilen sonderpädagogischen Dienst ist Stefanie Danzer zuständig. Als Lesepatin und Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache ist weiter Gabriele Riedel im Einsatz. In der ersten Schulwoche endet der Unterricht am Dienstag und Mittwoch um 11.20 Uhr. Ab Donnerstag beginnt der stundenplanmäßige Unterricht. Das regelmäßige Frühstücksangebot startet für alle angemeldeten Kinder ab Mittwoch, 13. September. Diese Schüler dürfen ab 7 Uhr ins Schulhaus. Nachmeldungen sind noch möglich. Das Ganztagesangebot im "Lunchy" startet ab Donnerstag, 14. September. Die Busse fahren ab dem ersten Schultag morgens sowie nach Unterrichtsschluss. Weitere Infos unter www.schule-waldershof.de. Alle Arbeitsgemeinschaften beginnen erst im Oktober. Eine Abfrage dazu erfolgt zeitnah. Die Wahl des Klassenelternsprechers, der erste Elternabend sowie die Wahl des Elternbeirates finden am 21. September, 19 Uhr, statt.

von Externer BeitragProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.