13.02.2018 - 15:48 Uhr
Waldershof

Kissenschlacht im Kinderhaus Sankt Sebastian

Im Kinderhaus Sankt Sebastian verwandelte sich am Rosenmontag das Zimmer der Froschgruppe in ein riesiges Schlafzimmer mit Kissen, Decken und Kuschelecken. Die kleinen Frösche feierten eine ausgelassene Pyjama-Party mit Decken-Wettlauf, Suchspiel im Dunkeln, einer Traumreise sowie einer großen Kissenschlacht zum Abschluss. Zur Stärkung gab es Würstchen im Schlafrock und Traumsäfte. Die turbulente Rosenmontags-Pyjama-Party fand ihren Ausklang mit der Geschichte von der "kleinen Hexe". Bild: fpoz

von Oswald ZintlProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp