21.11.2017 - 20:10 Uhr
WaldershofOberpfalz

Kultourismusverein spendiert Baum für den Stadtpark

Der Kultourismusverein pflanzte eine Fichte im Stadtpark. Der Baum des Jahres 2017 ergänzt damit die bereits vorhandene Artenvielfalt in der grünen Lunge von Waldershof. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann dankte dem Kultourismusverein für die Baumspende. Mit von der Partie war auch Dr. Silvius Wodarz von der Baum-des-Jahres-Stiftung, der deutlich machte, wie wichtig der Erhalt, die Pflege und Neupflanzung von Bäumen sind. "Baumschutz ist Bürgerpflicht" ist sein Credo. Er wies darauf hin, dass die Esskastanie zum Baum des Jahres 2018 bestimmt wurde. Im Bild von links Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, Dr. Silvius Wodarz, Manfred Ries und Dorothea Rieß vom Landschaftsbau sowie Peter Besold, Tanja Burger und Christine Weidmann vom Kultourismusverein. Bild: fpoz

von Oswald ZintlProfil

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.