12.02.2018 - 20:10 Uhr
Waldershof

Mädchen und Buben feiern im Pfarrheim ausgelassen Fasching

Bunte Spiele, Kurzweil und Spaß: Der Kinderfasching der Waldershofer Kolpingsfamilie war wieder ein riesengroßer Erfolg. Die Buben und Mädchen waren hübsch kostümiert. Ein Höhepunkt war zweifellos der Besuch der Karnevalsgesellschaft Narhalla Rot-Weiß Marktredwitz, angeführt von den beiden Präsidenten Martin Grabis und Richard Baumgärtl. Mit einem Tanzmedley begeisterte eine Abordnung der rot-weißen Juniorengarde. Melissa Lichtblau und Guillaume Perez zeigten bei ihrem gemeinsamen Auftritt, wie man als harmonisches Tanzpaar gekonnt übers Parkett wirbelt. Viel Applaus erhielten auch die Tanzmariechen Milena Haas und der talentierte Nachwuchs der Marktredwitzer Narhalla, Nicole Ullrich. Matthias Burger leitete die "Spielecke", in der nicht nur die Reise nach Jerusalem für Stimmung sorgte. Den Narhalla-Faschingssaisonorden - als Dank für die Mühen - bekam Organisatorin Bärbel Burger, die zusammen mit Tina Tropitzsch, Julia Lang und Matthias Burger den bunten Kolping-Nachmittag im Pfarrheim zusammengestellt hatte. Bild: wro

von Werner RoblProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp