Rosa Eiber feiert 101. Geburtstag

Vermischtes
Waldershof
09.01.2017
45
0

Bei guter Gesundheit feierte Rosa Eiber am Samstag ihren 101. Geburtstag im Senioren-Servicehaus im Kreis der Familie. Die rüstige Jubilarin unterhielt ihre Gäste mit vielen Erinnerungen aus der Vergangenheit. Eine absolute Lieblingsbeschäftigung ist für Rosa Eiber das Blättern in ihren vielen Foto-Alben. Dabei hat sie zu jedem Bild einen Kommentar parat und weiß ganz genau, wann sie die Aufnahme gemacht hat, erzählte Cornelia Wollner. Auch ist die Jubilarin immer für einen Spaß zu haben. So sagte sie zum zweiten Bürgermeister Karl Busch, der die Glückwünsche seitens der Stadt überbrachte und einen kleinen Präsentkorb überreichte: "A 100-Mark-Schein wa ma lieber." Für die Pfarrgemeinde Sankt Sebastian gratulierte Mesner Gerhard Braun. Den Wunsch für die Zukunft formulierte Rosa Eiber mit drei Worten: "Einfach gsund bleim." Unser Bild zeigt Jubilarin Rosa Eiber (vorne sitzend) mit (hinten von links) German Pledl, Heinrich Kellner, Hilmar Wollner, Cornelia Wollner, Sophia Wollner, Hubert Kellner, Marion Höcht und zweitem Bürgermeister Karl Busch. Bild: fpoz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.