16.10.2017 - 20:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Buno Salomon und Karl Birner Kaum Platz auf der Urkunde

Erfolgreiche Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft 2018 sind bei der Kirchweihfeier der Schützen ausgezeichnet worden. Sportleiter Christian Koch übergab die Urkunden. Die Teilnehmer haben mit ihren Sportgeräten wie Bogen, Luftdruck-, Klein- und Großkaliberwaffen ihre Treffsicherheit unter Beweis gestellt. Bei Bruno Salomon und Karl Birner hätte bei der Auflistung der einzelnen Disziplinen der Platz auf der Urkunde fast nicht gereicht: Bei elf Disziplinen belegte Karl Birner neun Mal den Spitzenrang und mit dem Kleinkaliber-Gewehr und Luftgewehr den zweiten Platz. Bruno Salomon war mit 15 Disziplinen beteiligt und holte acht Spitzenplätze. Vordere Plätze erzielten auch Roland Rögner, Christian Koch, Horst-Helge Döll, Jürgen Hecht, Bernhard Prüfer, Hubert Bauer, Karl-Heinz Stellmach, Peter Erl, Gerhard Franke, Robert Gruber, Daniel Grüner, Stefan Brandenburger, Vanessa Rögner, Kurt Roppert, Robert Santl, Werner Schneider, Thomas Bomann, Erik Dobler und Anja Hecht.

In der vorderen Reihe sitzend von links Christian Koch, Anja Hecht, Karl Birner sen.,Vanessa Rögner und Schützenmeister Alfred Koch. In der mittleren Reihe (von links) Erik Dobler, Karl-Heinz Stellmach, Daniel Grüner, Raphael Bindl, Robert Santl und Bruno Salomon. In der oberen Reihe (von links) Jürgen Hecht, Thomas Bomann, Roland Rögner, Bernhard Prüfer und Hubert Bauer. Bild: kgg
von Autor KGGProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.