20.02.2018 - 20:00 Uhr
Waldsassen

Dr. Wolfgang Fortelny leitet weiterhin Feuerwehrverein Kommandant neuer Stellvertreter

Feuerwehrarzt Dr. Wolfgang Fortelny ist bei den Neuwahlen in geheimer Abstimmung als Vorsitzender bestätigt worden. Der bisherige Stellvertreter Hermann Müller stand nicht mehr zur Wiederwahl, weshalb Kommandant Tobias Tippmann als Nachfolger vorgeschlagen - und einstimmig per Handzeichen gewählt wurde. Ebenfalls einstimmig für die nächsten 6 Jahre bestätigt wurden Schriftführer Johannes Fortelny, Kassier Roman Kirschbaum, Zeugwart Tobias Meier.

Das Feuerwehr-Vorstandsteam mit (sitzend, von links) Markus Waller, Bianca Fischer, Thomas Mittereder sowie stehend von links Dr. Wolfgang Fortelny, Tobias Meier, Johannes Fortelny, Roman Kirschbaum, Tobias Tippmann sowie Bürgermeister Bernd Sommer. Bild: flm
von Redaktion OnetzProfil

Bei den Kassenprüfern standen Rudolf Böhm und Wilfried Reichl nicht mehr zur Wahl. Thomas Mittereder führt diese Tätigkeit jedoch weiterhin aus - gemeinsam mit Markus Waller und Bianca Fischer, die neu gewählt wurden. "Durch das Wachstum in der Region brauchen wir auch immer mehr Aktive in der Feuerwehr", unterstrich Bürgermeister Bernd Sommer die Notwendigkeit der Nachwuchsförderung. Lob galt der Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Cheb. Dies sei nicht bei allen Hilfsorganisationen so möglich, sagte Sommer und nannte das Rote Kreuz. "Das liegt aber nicht an uns." Sommer verwies auf jahrelange Bemühungen um den Aufbau einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Bislang aber fehlten dafür die rechtlichen Voraussetzungen. Lokale Arbeitgeber sollten Angestellte für den Feuerwehrdienst freistellen: "Dadurch wird während des Tages die Einsatzbereitschaft gewährleistet." Kreisbrandinspektor Lorenz Müller gratulierte Kommandanten und Vorstand zur Wahl und lobte die erfolgreiche Jugendarbeit: "Somit haben wir die Nachwuchssorgen ein wenig gelindert." Er wies außerdem darauf hin, dass der Landkreis die Zuschüsse für Fahrzeugbeschaffungen angehoben hat.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp