29.08.2017 - 20:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Feuerwehren begeistern in Mammersreuth 33 Kinder

Mammersreuth. 33 Mädchen und Buben folgten der Einladung der Feuerwehr Querenbach zum alljährlichen Kindertag nach Mammersreuth. Dabei durften sie selbst Geräte bedienen - so etwa die Kübelspritze beim Zielspritzen. Kommandant Uwe Friedrich freute sich über die vielen Teilnehmer und bedankte sich bei den Kameraden aus Waldsassen, die mit der Drehleiter und dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug gekommen waren. Deren Kommandant Tobias Tippmann erklärte die Funktionsweise und den Nutzen der Drehleiter und lud ein, einmal in luftige Höhen zu fahren. Anschließend wurde von der Querenbacher Wehr demonstriert, welche schlimmen Folgen das Löschen eines Fettbrandes mit Wasser haben kann. Für die Kinder war dann der ausgelegte Schaumteppich ebenso ein Highlight wie das Fahren mit einem Oldtimer-Feuerwehrfahrzeug (Bild). Die beiden Fahrer Alois Bernreuther und Otto Schneider konnten kaum pausieren, so groß war der Andrang. Natürlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Zum Abschluss erhielt jedes Kind eine Teilnehmerurkunde und ein kleines Geschenk. Bild: exb

von Externer BeitragProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.