12.02.2018 - 20:00 Uhr
Waldsassen

Pfarrei verabschiedet Ministranten Viele Jahre Dienst am Altar

Neue Ministranten sind kürzlich in die Schar der Messdiener aufgenommen worden (wir berichteten). Nach der feierlichen Übergabe der Ministrantenplaketten im Rahmen des Hauptgottesdienstes in der Basilika folgte ein kleiner Empfang zusammen mit den Eltern im Ministrantenheim. Mit kleinen Geschenken verabschiedeten sich Stadtpfarrer Thomas Vogl und Gemeindereferentin Gertrud Hankl auch von Ministranten, die nach mehreren Jahren aus dem Altardienst ausscheiden. Max Siller gehörte der Ministrantenschar 7 Jahre an, Sophie Schoefl, Christina Plötz, Melina Wenzel und Mareike Nickl jeweils 4 Jahre. Jakob Meyer war 8 Jahre dabei. Christian Döllinger hört nach 14 Jahren Altardienst auf.

Gemeindereferentin Gertrud Hankl (von links) mit ausgeschiedenen Ministranten Max Siller, Sophie Schoefl, Christina Plötz und Christian Döllinger zusammen mit Stadtpfarrer Thomas Vogl. Bild: exb
von Paul Zrenner Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp