Südamerikanische Nacht am Mitterhof

Freizeit
Waldsassen
21.09.2017
90
0

Trotz herbstlicher Kälte froren die Mutigen nicht, die es gewagt hatten kürzlich zum südamerikanischen Abend auf den Mitterhof zu kommen. "Sin Fronteras" lieferten die passende Musik, die Flamenco-Tänzerin Maria Dolores Besteiro Gomez für ihre Kunst brauchte. Bei mehreren Auftritten ließ das Ensemble für ein paar Stunden vergessen, dass man nicht im fernen, heißen Südamerika, sondern im kalten rauen Stiftland war. Leckeres Straußenfleisch vom Grill unterstrich zusätzlich die exotische Note des Abends, denn unter dem Motto "Essen wie die Gauchos" wärmten die Leckereien auch von Innen. Wem es zu fortgeschrittener Stunde dann doch zu kalt wurde wärmte sich im Café auf. Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.