23.02.2018 - 20:00 Uhr
Waldsassen

Konzert zum 10-jährigen Bestehen Kiwis feiern

Nach einer Konzertpause gibt es das Jubiläumskonzert - am Samstag, 3. März, um 20 Uhr: Die "Kiwis" - eine Kombination des Namens von Chorleiterin Martina Kick-Wittmann - rocken die Aula der Abtei Waldsassen. Der Eintritt zum Konzert ist wie immer frei. Die Gesangsgruppe besteht seit 10 Jahren. Anlässlich ihres Gründungsjubiläums hat der Chor wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Mit männlicher Unterstützung wollen sie die Aula des Klosters Waldsassen wieder füllen. Mit dabei sind diesmal auch Claus, Robert und Oliver Ernstberger, Robert Hauer und Ferdinand Sperber. Zu einem Jubiläumskonzert gehören nicht nur Lieder, die sie auf mehreren Konzerten schon zum Besten gegeben haben. Fehlen dürfen auch nicht die "bayerisch"-sprachigen Klassiker.

Nach einer Konzertpause steht der "Kiwi"-Chor wieder auf der Bühne - mit männlicher Verstärkung. Bild: exb
von Werner RoblProfil

Ergänzt wird das Repertoire mit deutschen Schlagern bis hin zur modernen Popmusik. Gäste beim Konzert dürfen sich von den "wilden" Mädels mitreißen lassen und sich auf einen kurzweiligen Abend mit guter Musik mit den "Kiwis" freuen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.