22.01.2018 - 12:48 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Liedermacher Lukas Meister spielt in Waldsassen Gitarrenpop gegen die Resignation

Lukas Meister macht Gitarrenpop gegen die Resignation. Der Exil-Freiburger und Wahl-Berliner bettet Lebensfreude und Melancholie in warme Klänge und erzählt dabei von Momenten, die jeder kennt, mit Worten, die einem so nicht eingefallen wären. Inspiriert ist diese Musik vom Alltäglichen, von den Verlorenheitsgefühlen einer Generation und von der Liebe zur Sprache. Am Sonntag, 4. Februar, gastiert er um 20 Uhr im Kunsthaus Waldsassen. Mit von der Partie ist Nias Kasparick an Keyboard und Kontrabass. Karten gibt's bei "Der neue Tag" in Weiden, auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen in der Region. Bild: exb

von Andreas Hahn Kontakt Profil

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.