09.06.2009 - 00:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Barocke Madonnenfigur in der Basilika wird bei der Fronleichnams-Prozession durch Waldsassen ... Jesuskind am linken Arm, Szepter in der Rechten

Neben zahlreichen bekannten Kunstwerken bewahrt die Basilika auch eine barocke Madonna mit Kind und Strahlenschein, die jüngst zu den Maiandachten wieder den Marienaltar zierte und nun auch wieder bei der Fronleichnamsprozession mitgeführt wird.

von Autor TMLProfil

In der übrigen Zeit des Kirchenjahres ist die Figur zum besseren Schutz in einem verglasten, barocken Schrein beim rechten, großen Seitenaltar verwahrt.

Die anmutige Figur - von den Maiandachten abgesehen - hat bisher eigentlich kaum eine besondere Verehrung erfahren hat, etwa als Mittelpunkt einer Wallfahrt. Und in der einschlägigen Literatur lassen sich auch keinerlei historische Angaben zur Entstehung und Bedeutung der Marienfigur mit Kind finden.

(Mehr in der NT-Mittwoch-Ausgabe).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.