Hohe Kosten, keine Helfer

Lokales
Waldsassen
06.05.2013
0
0
Engagierte Mitglieder des Reit- und Fahrvereins trafen sich im vergangenen Jahr wieder zu Arbeitseinsätzen an der Reitanlage. Der Vorsitzende wünschte sich bei der Jahreshauptversammlung am Freitag auch weiterhin ein so gutes Miteinander zum Wohle des heute 82 Mitglieder zählenden Vereins. Fragen aus den Reihen Mitgliedern wegen der Durchführung eines Reit- und Springturniers oder anderer Reitveranstaltungen auf der Reitanlage mussten seitens der Vereinsführungen wegen zu hoher Kosten und auch mangels Helfer verneint werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.