22.04.2013 - 00:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Waldsassener Brandschützer stellen sich erfolgreich mehreren Leistungsprüfungen

Waldsassener Brandschützer stellen sich erfolgreich mehreren Leistungsprüfungen (kgg) Nach umfassendem Training unter Leitung von Kreisbrandinspektor Lorenz Müller und Kreisbrandmeister Wolfgang Fischer unterzogen sich zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Waldsassen der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz". Zur Prüfungsabnahme konnte Kommandant Tobias Tippmann neben Kreisbrandmeister Wolfgang Fischer auch Schirrmeister und Kreisbrandmeister Klaus Tretter sowie Kreisbrandmeister Roland Frank b
von Autor KGGProfil

Nach umfassendem Training unter Leitung von Kreisbrandinspektor Lorenz Müller und Kreisbrandmeister Wolfgang Fischer unterzogen sich zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Waldsassen der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz". Zur Prüfungsabnahme konnte Kommandant Tobias Tippmann neben Kreisbrandmeister Wolfgang Fischer auch Schirrmeister und Kreisbrandmeister Klaus Tretter sowie Kreisbrandmeister Roland Frank beim Feuerwehrgerätehaus begrüßen. Der Leistungsprüfung Ü40/II des Kreisfeuerwehrverbandes stellten sich Michael Lochner und Martin Hoschek. Die Prüfung für das Leistungsabzeichen Stufe I Bronze absolvierten mit Bravour Steffi Bruckner, Patrick Böhm, Florian Sandner und Marco Gmeiner. Stufe II Silber: David Bachofner, Andreas Mittereder, Lars Siller und René Friedrich. Stufe III Gold: Johannes Mittereder. Stufe V: Michael Fortelny. Stufe VI: Marion Schwintek. Unser Bild entstand nach der Prüfung und zeigt die 13 erfolgreichen Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Waldsassen mit Kreisbrandmeister Roland Frank und Kommandant Tobias Tippmann (von rechts) sowie den beiden Kreisbrandmeistern Klaus Tretter und Wolfgang Fischer (von links). Bild: kgg

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp