21.03.2018 - 20:00 Uhr
Waldsassen

Freude über Brief aus der Vorstands-Etage Wohnort für BMW-Mitarbeiter

Von einem "besonderen Zertifikat" sprach Bürgermeister Bernd Sommer, als er am Dienstag in der Sitzung des Stadtrats einen Brief aus der Vorstands-Etage der BMW-Group verlas: Im Zusammenhang mit der Ansiedlung des Konzerns in Sokolov/CZ - dort soll auf einem rund 500 Hektar großen Areal ein Testgelände gebaut werden - seien umfangreiche Studien über Städte und Gemeinden im grenznahen Raum erstellt worden. Dabei habe sich herausgestellt, dass die Stadt Waldsassen gute Bedingungen aufzeigt - als möglicher Wohnort für künftige Mitarbeiter. Das ist schon eine tolle Bewertung", freute sich Sommer und meinte: "Ich glaube, da sollten wir den Kopf etwas höher tragen." Denn so eine Anerkennung könne durchaus auch das Eigen-Image der Waldsassener in der Region steigern: Münchener bescheinigten dem ländlichen Raum eine erstklassige Wohn- und Lebensqualität. "Das werd' ich mir einrahmen lassen."

von Paul Zrenner Kontakt Profil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.