Klaus Haberkorn absolviert in Roth die Langdistanz
Hart, härter, Roth

Mit einer persönlichen Bestleistung beendete der Großenseeser Klaus Haberkorn (TV Waldsassen) den Triathlon in Roth. Bild: jr
Sport
Waldsassen
11.07.2017
369
0

Ein Triathlon dauert lang und ist extrem hart: Klaus Haberkorn vom TV Waldsassen wagt sich an die Langdistanz bei der Challenge in Roth. Am Ende freut er sich über eine persönliche Bestzeit.

Großensees. Eine großartige Leistung zeigte der Großenseeser Klaus Haberkorn beim traditionsreichen Triathlon-Challenge in Roth. Haberkorn, der für den TV Waldsassen am Start war, absolvierte die Langdistanz. Insgesamt starteten in den frühen Morgenstunden über 3400 Einzel- und 600 Staffelstarter. Nach dem Schwimm-Auftakt über 3,8 Kilometer im 22 Grad warmen Main-Donau-Kanal bei Hilpoltstein, stieg Klaus Haberkorn nach 1:03 Stunden aus dem Wasser.

Nach dem Wechsel auf die 180 Kilometer lange Radstrecke fuhr er hier trotz aufkommenden Windes noch eine Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 36 km/h und erreichte nach 5:01 Stunden die Wechselzone in Roth. Zwischenzeitlich war die Temperatur auf über 30 Grad gestiegen. Trotzdem galt es für den Stiftländer, jetzt noch möglichst konstant einen ordentlichen Marathon zu absolvieren.

Nach schnellen ersten sieben Kilometern in knapp 30 Minuten, zollte er im Anschluss der Hitze Tribut. Zudem plagten Haberkorn allmählich Krämpfe. Nach 3:29 Stunden war aber auch diese letzte Disziplin gemeistert.

Die Endzeit von 9:37 Stunden bedeutete für Haberkorn persönliche Bestzeit auf der Langdistanz. In der Gesamtwertung landete er auf Platz 150 und in der starkbesetzten Altersklasse belegte der Ausdauersportler den 37. Rang.

Als aktives Mitglied der Feuerwehr Großensees nahm er auch an der "Firefighter-Wertung", der Weltmeisterschaft der Feuerwehrleute über die Triathlon-Langdistanz, teil. Hier erreichte er den 5. Gesamtplatz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.