22.12.2017 - 20:10 Uhr
WaldsassenOberpfalz

"Besinnlicher Advent" bringt über 700 Euro ein Frohe Botschaft für Aktion "Lichtblicke"

Der guten Tradition folgend luden die Familien Bruischütz und Urbanek unter dem Motto "Besinnlicher Advent für Leib und Seel" in ihren Gasthof "Prinzregent Luitpold" ein. Albert Köstler und das "Neualbenreuther Zwio" mit Monika Kunz und Franz Danhauser gestalteten den adventlichen Teil des Abends. Nutznießer war bei einer Spendensammlung die Aktion "Lichtblicke".

von Autor KGGProfil

Eva Maria Urbanek freute sich, auch im Namen ihrer Mutter Maria Bruischütz, über viele Gäste, darunter auch "Lichblicke"-Botschafterin Edith Lippert. Als adventliches Festmenü tischte sie diesmal Oberpfälzer Hirschbraten, mit Preiselbeersauce, Blaukraut und hausgemachten Spätzle auf. Danach durften sich die Gäste zurücklehnen und sich auf Advent und das nahende Weihnachtsfest einstimmen lassen. Nach der musikalischen Einstimmung durch das "Zwio" las Albert Köstler eine Weihnachtsgeschichte von Franz Stiegler vor. Die eigentlich in fränkischer Mundart abgefasste Geschichte haben Monika Kunz und Franz Danhauser ins Oberpfälzische übersetzt. Dazu passend sangen und spielten sie Stiftländer und Egerländer Advent- und Weihnachtslieder

Das Publikum war von diesem Abend begeistert. Edith Lippert freute sich am Schluss über 710 Euro im Sammelkörbchen. Die "Lichtblicke"- Botschafterin dankte Eva Maria Urbanek, Maria Bruischütz, Albert Köstler und dem "Zwio" für den gelungenen Abend..

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.