13.09.2017 - 20:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Entlang der Verbindung zwischen List- und Münchenreuther Straße Frischer Asphalt auch auf dem Fußgängerweg

Neu asphaltiert worden ist am Mittwoch der Fußgängerweg entlang der provisorischen Verbindungsstrecke zwischen Münchenreuther- und Liststraße. "Wir machen das alles selbst", erklärte Stadtbaumeister Hubert Siller auf Anfrage über die Aktion, die flott durchgezogen wurde - von Leuten des Stadtbauhofs: Der Asphaltbelag wird mit einem Spezialgerät aufgetragen, der an einen Radlader angebaut ist. Am früheren Bahndamm-Gelände ist in einem Abschnitt neben der - inzwischen viel genutzten - Fahrbahn ein Bereich für Fußgänger angelegt. Die parallel verlaufende Fahrbahn ist vor einigen Wochen streifenweise ausgebessert worden, vor allem im Bereich der Einmündung zur Münchenreuther Straße. Laut Siller hätten damals vor allem ältere Bürger den Wunsch geäußert, auch den Gehweg nebenan auszubessern. Bild: kgg

von Paul Zrenner Kontakt Profil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp