15.01.2016 - 02:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Fasching "60plus"

Ortsvorsitzender Bernd Sommer verrät, dass ein buntes, den Nachmittag füllendes Programm vorbereitet ist. Mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen bewirten die Akteure der CSU, der Frauenunion und der Jungen Union ihre Gäste.

von Redaktion OnetzProfil

Auch in diesem Jahr lädt der CSU-Ortsverband alle Junggebliebenen zum traditionellen Fasching "60plus" am Samstag, 23. Januar, ab 14 Uhr ein in die städtische Turnhalle ein. Die Bewirtung und der Eintritt sind wie immer kostenfrei. Spenden werden einem gutem Zweck zugeführt werden. Die musikalische Unterhaltung übernimmt Vollblutmusiker Karl Gleißner "in bewährt unterhaltsamer Art", wie es in der Pressemitteilung heißt.

Auftritte der Gardemädchen des Schlüsselclubs Münchenreuth mit dem Prinzenpaar und der Kinder-Bauchtanzgruppe werden begeistern. Neu dabei ist die Tanzgruppe X-Dream und die Prinzengarde vom Mitterteicher Gaudiwurm. "Auch die Waldsassener Stadtmaus weiß sicher einiges über die Geschehnisse des vergangenen Jahres zu berichten."

Die Showtanzgruppe Phoenix wird laut Ankündigung "... die Besucher wieder mit viel Akrobatik zum Staunen bringen". Auch ein Männerballett hat sich angekündigt. Es wird ein bunter und abwechslungsreicher Nachmittag werden. Getanzt werden darf natürlich ebenfalls. Wie immer wird ein Fahrdienst angeboten.

Fahrdienst

Wer abgeholt werden möchte kann sich unter Telefon 09632/2326 bei Elfriede Grillmeier anmelden. Auch für den Nachhauseweg steht ein Fahrdienst bereit.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp