18.03.2018 - 16:38 Uhr
Waldsassen

Jörg Müller bleibt Vorsitzender des Fördervereins der Sportfreunde Kondrau Scheck über 4000 Euro

Seit neun Jahren gibt es den Förderverein der Sportfreunde Kondrau. Ein Stütze, die nicht mehr wegzudenken ist. Die Hilfe des Fördervereins macht vieles möglich. In der Jahresversammlung sorgt eine Spende erneut für Aufsehen.

Dieses Vorstandsteam leitet den Förderverein der Sportfreunde Kondrau in den kommenden zwei Jahren. Im Bild von links Werner Faltenbacher, Rainer Fischer, Klaus Sommer, Markus Waller, Vorsitzender Jörg Müller, Barbara Schnurrer und Anja Heinrich. Bild: kro
von Konrad RosnerProfil

Kondrau. Fördervereinsvorsitzender Jörg Müller übergab den Sportfreunden 4000 Euro. Den symbolischen Scheck überreichte er an die SF-Vorsitzenden Manuel Enders und Yannick Schiml. Damit hat der Förderverein bislang schon 53 000 Euro an die Sportfreunde gespendet.

In seinem umfangreichen Rechenschaftsbericht erinnerte Jörg Müller wieder an eine Vielzahl von Veranstaltungen des Fördervereins. Der "Sonnentanz" auf dem Gelände der Sportfreunde wurde im vergangenen Jahr zum fünften Mal durchgeführt. Die Besucherzahlen waren zufriedenstellend. Am Tag darauf stand ein Inklusionstag mit Gartenfest auf dem Programm. Hier hätte das Interesse durchaus besser sein können. Müllers Dank galt dem Organisationsteam um Anja Heinrich, aber auch den Rentnern um Hans Häckl, die am Sonntagmorgen die Spuren der Partynacht beseitigten. Der Sonnentanz 2018 findet am 9. Juni statt.

Unterstützend aktiv war der Förderverein auch beim Sommer-Open-Air in Waldsassen in den Neuen Gärten. Leider, so Müller, sei jedoch der Aufwand in keinem Verhältnis zu den Einnahmen gestanden. Des Weiteren beteiligte sich der Förderverein am Waldsassener Weihnachtsmarkt und verkaufte dort Bratwürste, Heißgetränke, Bier und Limo. Der Erlös habe sich sehen lassen können.

Einen Einblick in die Finanzen des Fördervereins gewährte Kassierer Klaus Waller, der die wesentlichen Einnahmen und Ausgaben auflistete. Aktuell hat der Förderverein 65 Mitglieder. Im Namen der Sportfreunde dankte Manuel Enders dem Förderverein für die großzügige finanzielle Unterstützung. Bei den Neuwahlen, die Matthias Schnurrer leitete, wurde erneut Jörg Müller zum Vorsitzenden des Fördervereins gewählt. Als seine Stellvertreterin wurde Barbara Schnurrer bestätigt. Markus Waller wurde wieder zum Kassierer gewählt. Schriftführer ist Klaus Sommer. Beisitzer sind künftig Rainer Fischer, Anja Heinrich, Petra Nerlich und Werner Faltenbacher. Die beiden Letztgenannten sind auch Kassenprüfer des Fördervereins.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.