Kassecker unterstützt ehemaligen Mitarbeiter

Vermischtes
Waldsassen
30.12.2016
52
0

Spendabel zeigte sich heuer wieder das Bauunternehmen Kassecker bei der Weihnachtsfeier (wir berichteten). Einen Spendenscheck in Höhe von 3000 Euro übergab Geschäftsführer Bernd Fürbringer (rechts) diesmal an die Familie des ehemaligen Mitarbeiters Patrick Hauser (Mitte). Der junge Mann ist seit einem schweren Verkehrsunfall und einer darauffolgenden Medikamenten-Unverträglichkeitsreaktion an den Rollstuhl gebunden. Auch Patricks Vater Harald Hauser (links) ist seit vielen Jahren bei der Franz Kassecker GmbH beschäftigt. Bernd Fürbringer betonte, dass es ihm ein besonderes Anliegen sei, die Familie finanziell zu unterstützen. Patrick und Harald Hauser nahmen den Spendenscheck herzlich dankend entgegen. Das Geld könne man gut gebrauchen, denn durch notwendige Umbaumaßnahmen, Arztbesuche und Therapiemaßnahmen komme einiges an Kosten zusammen. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.