18.10.2017 - 20:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Lions-Quest-Seminar an Realschule Waldsassen „Junge Menschen sollen Platz in ihrem Leben finden“

Ein dreitägiges Lions-Quest-Seminar zum Thema "Erwachsen werden" gab es für junge Lehrkräfte an der Realschule im Stiftland. Die 24 Teilnehmer kamen aus der gesamten Oberpfalz. Rektorin Kerstin Janke wünschte den Seminarteilnehmern eine interessante und spannende Zeit und betonte ausdrücklich, "dass sich junge Damen an dieser Schule ausgesprochen wohlfühlen".

von Josef RosnerProfil

Schulamtsdirektor Rudolf Kunz machte deutlich, dass im Landkreis Tirschenreuth alle Schulen übergreifend gut zusammenarbeiten und bezeichnete dies als ein Alleinstellungsmerkmal. Erfreulich nannte er die Tatsache, dass sich die Schülerzahlen wieder langsam steigern und auch die Zahl der Erstklässler wieder auf dem Weg nach oben sei. Abschließend zeigte sich Kunz überzeugt, dass die drei Tage Seminar in Waldsassen bei den Lehrern in guter Erinnerung bleiben werden.

Das Lions-Quest-Seminar "Erwachsen werden" ist ein Programm der Werte- und Persönlichkeitsentwicklung für Jugendliche im Alter zwischen 10 und 15 Jahren. Die Ziele sollen in die Lehrpläne und den Schulbetrieb mit eingearbeitet werden und dienen vor allem einer fundierten Lehrerfortbildung. Belohnt wurden die Teilnehmer mit einem Zertifikat.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.