03.05.2016 - 14:56 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Markgraf-Diepold-Grundschule Erstkommunion in der Basilika

Waldsassen. Das war ein großer Tag für die Mädchen und Buben der dritten Klassen in der Markgraf-Diepold-Grundschule: 33 Kinder - 13 in der Klasse 3 a von Achim Neubauer und 20 Kinder in der Klasse 3 b von Klassenleiterin Christina Trenner - durften zum ersten Male in der Stiftsbasilika an den Tisch des Herrn treten und den Leib Christi empfangen. Stadtpfarrer Thomas Vogl zelebrierte den Festgottesdienst, der dem besonderen Anlass entsprechend besonders gestaltet war. Traditionell stellten sich die Klassen vor dem großen Hochaltar mit dem Kugel-Tabernakel zum Erinnerungsbild. Am Nachmittag folgte noch eine Dankandacht.

von Redaktion OnetzProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp