19.12.2016 - 02:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Mittelschüler gestalten Feier für Senioren Was schön und wichtig ist

Die Kinder und Jugendlichen der Klassen 6GTK und 8GTK ließen sich etwas Besonderes für die Weihnachtsfeier im Seniorenheim St. Martin einfallen: Bei Kaffee und Kuchen, serviert von Schülern der Arbeitsgemeinschaft Sozialdienst, trugen die Jungen und Mädchen Weihnachtwünsche vor und erzählten was für sie heute an der Weihnachtszeit besonders schön und wichtig ist. Musikalisch untermalt wurden die Beiträge mit Weihnachtsliedern der 6. Klasse.

Mittelschüler der Ganztagsklassen der Jahrgangsstufen 6 und 8 gestalteten für die Senioren im Heim St. Martin ein kleines Programm. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Für die Bewohner, welche aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, spielten Robin Leiß am Keyboard, Emily Sommer und Karola Gleißner mit ihren Gitarren Weihnachtslieder auf den Etagengängen. Am Ende der Feier überreichten Schülerinnen, die als kleine Schul-Engel waren, selbstgebastelte und liebevoll verzierte Präsente an alle Bewohner. "Die Senioren honorierten die Aufführungen mit einem kräftigen Applaus und alle mitwirkenden ... Schüler freuten sich zusammen mit ihren Lehrern, dass sie eine kleine Weihnachtsfreude bereiten konnten", heißt es am Ende der Pressemitteilung der Schule.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.