Päckchen von der Mädchenrealschule

Vermischtes
Waldsassen
29.12.2016
54
0

Wie bereits in den vergangenen Jahren beteiligte sich die Mädchenrealschule Waldsassen heuer wieder an der Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter. Alle Klassen und auch das Lehrerkollegium spendeten jeweils ein Paket. Bestimmt waren diese für bedürftige Menschen in Albanien, Bosnien-Herzegowina und Rumänien. Laura Bitterer, 3. Schülersprecherin (8b), und Verbindungslehrerin Marion Peter helfen auch beim Verladen der Pakete. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.