02.01.2018 - 20:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Patrozinium in der Basilika: Bilderbuch des Glaubens

Neben Gottesmutter Maria ist der Evangelist Johannes der zweite Patron der Basilika. Dort gibt es traditionell einen "dritten Weihnachtsfeiertag" - und einen Anlass zum Anstoßen.

Generalvikar Michael Fuchs bei seiner Predigt in der Basilika. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Zum Festtag wird Johanniswein gesegnet und traditionell "die Liebe des Hl. Johannes" gemeinsam getrunken. Prediger beim Festgottesdienst zuvor, den Basilikachor und Bläser gestalteten, war Generalvikar Michael Fuchs. Er ging auf das Sehen und Schauen ein, das den Evangelisten Johannes am Ostermorgen am Grab auszeichnet. "Er sah und glaubte." Die frisch sanierte Basilika sei eine Art "Bilderbuch des Glaubens". Es solle betrachtet werden, um zu sehen und zu glauben.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.