Start ins neue Grundschuljahr

Vermischtes
Waldsassen
07.09.2017
63
0

An der Markgraf-Diepold-Grundschule Waldsassen wird auch im neuen Schuljahr in acht Klassen unterrichtet. Für die Neulinge und ihre Eltern gibt es einen Empfang in der Turnhalle.

Die katholischen und evangelischen Abc-Schützen beginnen ihre Schulzeit zusammen mit ihren Eltern am Dienstag, 12. September, um 9.15 Uhr mit einer Segnung in der Basilika. Danach werden die Neulinge und ihre Eltern in der Turnhalle empfangen. Es folgt die Verteilung der neuen Schüler in die jeweiligen Klassen, Unterrichtsbeginn ist um 10 Uhr. Die Eltern können während der Wartezeit bis circa 11.20 Uhr ein zweites Frühstück in der Aula genießen. Der Elternbeirat sorgt mit Kaffee, Kuchen und frischen Brezen für die Bewirtung.

Für die katholischen und evangelischen Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen beginnt das Schuljahr am Dienstag, 12. September, um 7.50 Uhr in der Schule. Von dort gehen sie mit ihren Klassenleitern in den ökumenischen Wortgottesdienst in der Basilika, Beginn ist um 8.15 Uhr. Für Schüler dieser Klassen mit keinem oder einem anderen Bekenntnis beginnt der erste Unterrichtstag um 9 Uhr in der Schule.

Geleitet werden die Klassen von Konrektorin Kathrin Rüth (1a), Heidrun Neumann-Riedl (1b), Christina Trenner (2a), Kerstin Hironimus (2b), Achim Neubauer (3a), Birgitta Hösl (3b), Schulleiterin Maria Piendl (4a) und Simone Kleber (4b). Als Förderlehrerin unterrichtet Margit Stingl, als Lehrerin ohne Klassenführung Kathrin Bittner. Als Fachlehrpersonen erteilen Stadtpfarrer Thomas Vogl, Gemeindereferentin Gertrud Hankl und die Religionslehrerinnen Ruth Stierstorfer, Maria Kellermann und Hannelore Chrobok katholische bzw. evangelische Religionslehre.

Den Unterricht im Fach Werken und Gestalten übernehmen die Fachlehrerinnen Inge Schmidkonz, Irmgard Zölch und Monika Mertl. Tschechisch unterrichtet Petra Pazdorova und als Drittkräfte helfen den Migrantenkindern beim Erlernen der deutschen Sprache Doris Sommer und Peter Reichenberger.

Unterrichtsschluss am Dienstag, 12. September, und Mittwoch, 13. September, ist um 11.20 Uhr. Ab Donnerstag, 14. September, beginnt am Vormittag der stundenplanmäßige Unterricht. Die Busfahrzeiten bleiben gleich bzw. verändern sich nur geringfügig. Nähere Auskünfte erteilt das Busunternehmen Schiml/Kohl unter Telefon 09632/1270 oder 09631/2230. Die Schulleitung ist bereits in dieser Woche jeweils von 8 bis 12 Uhr besetzt. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage (www.gs-waldsassen.de).

Die Wahl der Klassenelternsprecher und der erste Elternabend finden am Dienstag, 19. September, ab 19 Uhr in den jeweiligen Klassenzimmern statt. Die Wahl des Elternbeirats folgt um 20.15 Uhr in der Aula.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.