29.08.2017 - 20:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Tourist-Info jetzt mit neun Leihfahrrädern Rad-Flotte vegrößert

Die Auswahl an Leihfahrrädern bei der Tourist-Info Waldsassen hat sich erneut vergrößert: Vertreter der örtlichen Firma Ghost übergaben zwei nagelneue hochwertige E-Mountain-Bikes, mit denen Einheimische und Touristen ab sofort jeweils einen Tag lang auf Tour gehen können. Anmeldungen nimmt die Tourist-Info unter Telefon 09632/88 160 entgegen.

Die Tourist-Info Waldsassen erhielt von der Firma Ghost zwei E-Mountain-Bikes, wodurch die Zahl der Leihräder auf neun stieg. Im Bild (von links) Tourist-Info-Leiterin Inge Frank (links), Ghost-Marketingleiter Joost van Schaik, Beatrix Rustler von der Stadtverwaltung, Ghost-Serviceleiter Michael Scharnagl und Bürgermeister Bernd Sommer. Bild: jr
von Josef RosnerProfil

Tourist-Info-Leiterin Inge Frank freut sich, dass nun neun verschiedene Fahrräder zur Verfügung stehen, darunter fünf E-Bikes. Für ein normales Rad sind pro Tag 5 Euro fällig (für vier Stunden drei Euro), für ein Ghost-E-Bike müssen pro Tag 20 Euro bezahlt werden (für vier Stunden 10 Euro). Inge Frank berichtete von einer zunehmenden Nachfrage nach Leihrädern. Immer mehr Interessenten fragten dabei gezielt nach Fahrrädern mit Elektromotor. Dies sei bis vor einiger Zeit noch nicht so häufig vorgekommen.

Bürgermeister Bernd Sommer zeigte sich erfreut, dass die Stadt Waldsassen und die Firma Ghost immer öfters in einem Atemzug genannt würden. Er dankte dem Unternehmen für diese großartige Unterstützung der Stadt. Von dem erweiterten Angebot der Tourist-Info würden Einheimische ebenso profitieren wie Urlauber.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp