Trachtler ehren langjährige Mitglieder
„Stamm“-Treue

Sitzend (von links) Vorsitzender Josef Schmid zusammen mit Asta Heinrich und Renate Titz, die dem Verein seit 60 Jahren angehören. Stehend die weiteren geehrten Mitglieder - (von links) Ewald Nürbauer, Josef Neumann, Monika Neumann, Veronika Nürbauer und Klaus Titz. Bild: kdi
Vermischtes
Waldsassen
16.12.2016
23
0

"A Weihnacht wie's früher war": Mit dieser Melodie eröffnete Hermann Garban auf dem Akkordeon die Weihnachtsfeier im Vereinslokal Schmid-Papierer. Die Ehrung verdienter Trachtler bildete den Höhepunkt.

Gedichte und Geschichten um das Weihnachtsfest vorgetragen von Elke Müller und Veronika Nürbauer sowie weitere musikalische Darbietungen von Inge und Hermann Garban rundeten den Abend des Trachtenvereins "Stamm" festlich ab. Vor der obligatorischen Tombola ehrte Vorsitzender Josef Schmid treue Mitglieder: So können auf eine 30-jährige Mitgliedschaft Herbert Konz, Ewald und Veronika Nürbauer sowie Sabine und Erwin Schiml zurückblicken. 40 Jahre beim "Stamm" sind Franz Schwarzmeier, Georg Süss, Klaus Titz, Gerhard Titz sowie Monika und Josef Neumann. Gar 60 Jahre dienen Asta Heinrich und Renate Titz der Erhaltung der Trachtensache. Beiden überreichte Schmid zu den Jubiläumsnadeln noch eine Blumenpräsent.

Gedeihliches Miteinander

Josef Schmid wünschte sich weiterhin ein gedeihliches Miteinander getreu dem Wahlspruch "Treu dem alten Brauch". Anerkennung galt der Waldsassener Geschäftswelt, welche die Sammler mit Preisen für die vereinsinterne Weihnachts-Verlosung bedacht hatten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.