Unfallflucht nach Faschingszug

Vermischtes
Waldsassen
14.02.2018
132
0

Münchenreuth. Ein weißer VW-Bus wurde am Faschingsdienstag zwischen 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr am Rande des Faschingszugs angefahren. Der Multivan war auf einer als Parkplatz ausgeschilderten Wiese am Ortseingang abgestellt. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Der bis dato unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle. Zeugenhinweise erbittet die Polizei über Telefon 09632/849-0.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.