06.12.2017 - 19:10 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Katharina Zeitler aus Waldsassen als Super-Azubi in Berlin ausgezeichnet Deutschlands beste Stoffprüferin

Waldsassen/Marktredwitz. Unter Deutschlands Super-Azubis ist eine Waldsassenerin. Katharina Zeitler aus der Klosterstadt ist die beste Stoffprüferin des diesjährigen Abschlussjahrgangs. Die 19-Jährige ist bei RHI Magnesita in Marktredwitz beschäftigt (früher unter dem Namen Didier-Werke bekannt). Das Unternehmen bietet hochwertige Feuerfestprodukte, -systeme und -serviceleistungen an, die bei industriellen Hochtemperaturprozessen über 1200 Grad Celsius gebraucht werden.

Katharina Zeitler aus Waldsassen ist die beste diesjährige Absolventin des Ausbildungsberufs Stoffprüfer. Ausbildungsbetrieb ist das Unternehmen RHI Magnesita in Marktredwitz. Heike Kummer, die Vorsitzende des DIHK-Bildungsausschusses (rechts), gratulierte ihr in Berlin zur Auszeichnung. Bild: exb
von Wolfgang Benkhardt Kontakt Profil

Katharina Zeitler hat im Unternehmen die dreijährige Ausbildung zur Stoffprüferin absolviert. Sprich: Die junge Dame kontrolliert im Labor bei der Eingangs- und Ausgangskontrolle, ob Produkte wirklich den Anforderungen entsprechen, die an sie gestellt werden. Sie untersucht Rohstoffe, Hilfsstoffe, Fertigerzeugnisse und Proben aus der Produktion, führt Versuchsreihen durch und dokumentieren diese. Die Waldsassenerin ist nach der Ausbildung übernommen worden und drückt parallel zum Beruf weiter die Schulbank, um sich fortzubilden.

Bereits zum zwölften Mal fand in Berlin die jährliche Ehrung der bundesbesten IHK-Azubis statt. Dr. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), und Günther H. Oettinger, EU-Kommissar für Haushalt und Personal, überreichten den Preisträgern die Urkunden und Pokale. Sie hatten ganz schön zu tun. Insgesamt gibt es in diesem Jahr 213 Bundesbeste - 88 Frauen und 125 Männer - in 207 Ausbildungsberufen. Das Bundesland mit den meisten Besten (51) ist in diesem Jahr Bayern, gefolgt von Nordrhein-Westfalen mit 44 und Baden-Württemberg mit 30 Spitzenreitern.

Für die Firma RHI Magnesita, die in Marktredwitz in sieben Lehrberufen ausbildet, war dies bereits der zweite Super-Azubi in Folge. Im Vorjahr stammte Deutschlands bester Stoffprüfer mit Felix Voit aus Brand bei Marktredwitz ebenfalls aus diesem Unternehmen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.