15.02.2018 - 20:00 Uhr
WaldsassenDeutschland & Welt

Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eröffnet Geschäftsstelle in Karlsbad Die Fünfte bei den Nachbarn

Jährlich zweistellige Wachstumsraten weisen die Filialen in Eger, Marienbad, Plan und Pilsen auf. Nun hat die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eine weitere Geschäftsstelle in Tschechien eröffnet - in Karlsbad.

Das Team der Geschäftsstelle Karlsbad, von links Vera Sandorová, Tomás Kasperko und Sona Blažková. Bild: exb
von Paul Zrenner Kontakt Profil

Waldsassen/Karlsbad. Mit der fünften Filiale im Nachbarland unterstreicht die Genossenschaft ihr Motto "In Bayern und Böhmen daheim". Die Filiale, eröffnet am 18. Januar, liege direkt im Zentrum des berühmten und traditionsreichen Kurorts mit beeindruckender Architektur im Westen Tschechiens. Die neue Filiale befindet sich laut Pressemitteilung zufolge im Gebäude der Poliklinik. Das denkmalgeschützte Bauwerk sei komplett renoviert worden. Vor der Fusion der regionalen Genossenschaftsbanken hatte Hauptrevisor Helmut Thurn vom Genossenschaftsverband Bayern wiederholt die "Alleinstellungsmerkmale" der Partner unterstrichen. Dabei waren bei der früheren Raiffeisenbank im Stiftland neben dem Warengeschäft vor allem die Tschechen-Aktivitäten genannt worden. Bei der bisherigen Raiffeisenbank Weiden beeindruckte die "hohe Wertschätzung" der Kunden, bei der ehemaligen Volksbank die "Markt-Durchdringung" bei den regionalen Firmen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp