06.06.2017 - 20:00 Uhr
WaldthurnOberpfalz

Lennesriether Pfingstschwanzfahren Langschläfer tanzt

Lennesrieth. (fvo) Vormittag waren sie noch bei der Flurprozession dabei, danach marschierten sie aber zum "Pfingstschwanz-Warm-up" ins Dorfwirtshaus "Zur Grünen Linde". Die Rede ist von den "Lennesriether Pfingstschwanzfahrern".

Bild (fvo) Der Lennesriether Pfingstschwanz 2017
von Franz VölklProfil

Viele Interessierte wollten den seit über 150 Jahren praktizierten Brauch sehen. Auch heuer präsentierten die Junggesellen einen "Faulpelz". Der Leinensack verhüllte die Identität des "faulen Sacks", der einfach nicht aus den warmen Federn gekommen war. Mit großem Geschrei wurde er von "Luki" Lukas durch das Dorf geschoben und vor jedem Haus vom Mistkarren geholt. Unter den Klängen des Schifferklaviers von Jonas Kraus, Florian Stahl und Maxi Steiner mit der Tuba, forderten die Begleiter vor jedem Gebäude den "Faulpelz" auf, im Takt der mitgeführten Goißln zu tanzen. Die Zuschauer rückten so manchen Euro heraus.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.