Waldthurner beschenken Pfarrer

Freizeit
Waldthurn
18.10.2017
163
0

Waldthurn/Maxhütte-Haidhof. Bei der Verabschiedung von Pfarrer Marek Baron Ende August war die Stola noch nicht fertig. Nun fuhr eine Abordnung von Frauenbund, Marianischer Männerkongregation (MMV) und weiteren Pfarrangehörigen nach Maxhütte-Haidhof, um das Abschiedsgeschenk offiziell dem Geistlichen zu übergeben. "Die Stola ist einzigartig und eine Sonderanfertigung", erklärte Frauenbund-Vorsitzende Lisa Käs. Das Unikat mit dem Gnadenbild vom Fahrenberger Hochaltar und dem Marienmonogramm wurde im Kloster Aiterhofen bei Straubing gestickt. Bild: fvo

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.