07.09.2017 - 20:00 Uhr
WaldthurnOberpfalz

Waldthurner Ski-Damen unterwegs Radlendes Dutzend

Skiclub-Übungsleiterin Johanna Grünauer hat sich mit weiteren 11 Damen des OWV-Skiclubs zur mittlerweile 18. Zweitages- Radltour auf den Eger-Radweg aufgemacht. Dabei machte das radelnde Dutzend eine Art Böhmenrundfahrt über 115 Kilometer auf Radwegen, durch schöne Landschaften und mit Stopps in Biergärten.

Die Waldthurnerinnen kamen bei ihrer zweitägigen Fahrradtour unter anderem auch nach Eger. Bild: fvo
von Franz VölklProfil

Die Teilnehmerinnen fuhren entlang des Flusses Eger nach Karlsbad, wo sie am Hotel Pupp auf den Spuren von James Bond wandelten, da dort einmal Aufnahmen für einen Actionfilm gedreht worden waren. Die Gruppe radelte weiter an der Eger entlang zum Hans-Heiling-Felsen, wo sie einen Zwischenstopp einlegten. "Die Strecke war wunderschön, viel Wald, Natur pur und die Eger verließ uns fast nie", meinte Grünauer nach der Rückkehr sichtlich beeindruckt. Am Nachmittag erreichten die Waldthurnerinnen das romantische Dorf Loket. Ausgeruht, die Waden mit Massageöl gelockert, starteten sie am nächsten Tag Richtung Schloss Mostov und nach Eger.

Schließlich reisten sie über Waldsassen wieder nach Bayern ein. Johann Grünauer, der Ehemann der Übungsleiterin, zeigte sich wieder für das Austüfteln der Tour verantwortlich und war ständiger Begleiter mit dem Fahrzeug.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.