Energiekonzept für den Markt

Lokales
Waldthurn
27.04.2013
1
0
In der Marktratssitzung am Donnerstag um 19.30 Uhr geht es neben dem Dorferneuerungsverfahren Waldthurn 3 auch um die Behandlung weiterer Projekte. Die Vergabe der WC-Trennwände und der Stahlkonstruktion Sonnenschutz sowie die Auftragsvergabe für die Anlage der Terrasse und des Gartenbereiches im Zusammenhang mit dem Neubau der Kindertagesstätte (Kita) stehen ebenfalls auf der Tagesordnung. Weiter geht es um die Vergabe von Einbauküchen bei der Generalsanierung der Grundschule und des Neubaus der KITA. Besprochen wird das Nachtrags-Honorarangebot der Eon Bayern für die Fachplanung Heizung/Lüftung/Sanitär bei der Generalsanierung der Grundschule. Weiter wird der Abschluss eines Werkvertrages mit der Hochschule Deggendorf wegen der Entwicklung eines Energiekonzeptes für den Markt behandelt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.