Erster Schritt ins Schulleben

Lokales
Waldthurn
27.04.2013
0
0
Den ersten Schritt ins Schulleben machten am Mittwoch 16 Kinder. Sie waren mit ihren Eltern zur Einschreibung in die Wolfgang-Caspar-Printz-Grundschule gekommen. Nach der Begrüßung durch Lehrerin Silvia Wittmann fühlten sich die sieben Mädchen und neun Buben schnell heimisch. Sechs Kinder kommen aus Letzau.

Die Pädagogin nahm ihre neue Klasse mit zum Probeunterricht. Die Kleinen absolvierte eifrig eine erste spielerische Schnupper-Schulstunde. Danach konnten sie Namenskärtchen basteln oder sich an Stationen in der Turnhalle bewegen. Franz Wittmann übernahm den Aufbau und die Leitung der sportlichen Aktivitäten. Währenddessen erledigten die Eltern die Formalitäten. Rita Reil und ihr Elternbeirat-Team servierten Kaffee und Kuchen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.