Jahreshauptversammlung des Katholischen Frauenbunds
Lob für Zusammenarbeit

Lokales
Waldthurn
18.04.2013
0
0
Der Katholische Frauenbund traf sich zur Jahreshauptversammlung im Pfarrheim. Vorsitzende Lisa Käs dankte allen Mitgliedern für die Teilnahme an den vielen Veranstaltungen des vergangenen Jahres und die Unterstützung von Aktionen.

Der Führungskreis erhielt Lob für die gute Zusammenarbeit und Pfarrer Marek Baron für den geistlichen Beistand. Schriftführerin Agnes Härtl ließ die Veranstaltungen Revue passieren. Schatzmeisterin Elisabeth Meißner informierte über die Einnahmen und Ausgaben. Die Prüferinnen Maria Rupprecht und Ingrid Troidl bestätigen gewissenhafte Buchführung.

Pfarrer Marek Baron dankte der Führungsriege für die Dienste und sprach anschließend über "Leben, Bedeutung, Heiligsprechung der Anna Schäffer von Mindelstetten".

Käs wies noch auf die nächsten Veranstaltungen wie die Besichtigung der Gärtnerei Steinhilber am 24. April, Muttertagsfahrt nach Kirchendemenreuth am 14. Mai, Fußwallfahrt zum Fahrenberg und Maiandacht am 22. Mai, Ausflug nach Sachsen in die Miniwelt in Lichtenstein am 28. Mai hin. Die Zweitagesfahrt nach Hergatz und an den Bodensee wird auf kommendes Jahr verschoben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.