Marktrat voll beschäftigt

Lokales
Waldthurn
30.08.2014
1
0
. In der Marktrats-Sitzung am Donnerstag um 19.30 Uhr ist die Einstellung der Baumaßnahmen beim alten Kindergarten und ehemaligen Schwesternwohnheim ein Thema. Ferner beschäftigt man sich mit der Vorlage des Bauausschusses über den Umbau des ehemaligen Kindergartens in ein Verwaltungsgebäude. Außerdem steht der Vorschlag des Marktes Waidhaus zur gemeinsamen Beschaffung eines Sinkkasten-Hebegerätes auf der Tagesordnung.

Abgestimmt wird auch über das Angebot der "new WAY GmbH" Starnberg für die Erstellung eines Nahversorgungskonzepts. Außerdem wird der Standort für die Ortstafel im Bereich der Siedlung Frankenrieth Richtung Buch neu festgelegt. Der Fußweg im Bereich Rosengasse/Schlossgraben soll angebunden werden. In den größeren Ortsteilen sollen Hinweisschilder zu den Hausnummern angebracht werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.